Fastenmentoring

Ein weiterer thematischer Schwerpunkt unseres Instituts ist das Projekt "Fastenmentoring". Fastenmentoring steht für Schulungen, Seminare und Trainings für Therapeuten und Fastenleiter zur professionellen Begleitung von fastenden Menschen. Wer auf gründliche Schulung, Expertenwissen und neue Impulse Wert legt, der ist hier genau richtig. Gespeist aus einem jahrzehntelangem Erfahrungsschatz vermitteln wir bewährte Konzepte für:

jared-rice-388260-unsplash

Fastenhäuser/-hotels

die ihren Gästen mit einem kompetenten ganzheitlichen Fastenprogramm ein bleibendes Urlaubserlebnis bieten wollen.

fachy-marin-764197-unsplash

Fastengruppenleiter

welche die Kombination von optimaler fastenspezifischer Betreung und erlebnisorientiertem Rahmenprogramm zu ihrem Markenzeichen machen möchten.

bekir-donmez-335320-unsplash

Therapeutisches Fasten

in der Naturheilpraxis.

Unsere aktuellen Weiterbildungsangebote für Einsteiger und Profis

Wenn Sie Interesse an einem der Workshops haben, schicken Sie uns eine E-Mail oder nutzen Sie das Kontaktformular. Sollten sich genügend Interessenten gemeldet haben, stimmen wir mit Ihnen gemeinsam einen optimalen Termin ab.

SKAN-Basis-Workshop

Fachleuten, die fastende Menschen professionell betreuen und begleiten, gibt das methodische Konzept der strukturierten Krisenfallanalyse (SKAN) ein wertvolles Instrument an die Hand,  denn es ermöglicht, bei den häufig auftretenden Befindlichkeitsstörungen zielgenau die jeweils  zugrundeliegende (definitive) Ursache zu finden. Das langjährig erprobte SKAN-Konzept ist ein Baustein des modifizierten Buchingerfastens, lässt sich jedoch bei allen minimalkalorischen Fastenformen einsetzen.

___________________________________________

1 -Tages-Workshop für Einsteiger in das therapeutische Fasten

Dauer: 9.oo – 17.30 Uhr, 1 Stunde Mittagspause

___________________________________________

1/2 -Tages-Workshop für fastenerfahrene Therapeuten

Dauer: 13.oo – 17.30 Uhr

___________________________________________

Ort: Gauting bei München

Teilnehmeraktivierende Methoden für Fastengruppen

Methoden der kreativen Teilnehmeraktivierung dienen dazu, den Erlebnisgehalt von Fastenveranstaltungen spürbar zu erhöhen. Man lässt TN mitmachen, bindet sie mit ein, regt sie auf kreative und kurzweilige Weise an sich mit gesundheitlichen Themen zu beschäftigen, ermöglicht Austausch und Kommunikation, nimmt alle mit ins Boot. Vorgestellt und geübt werden unterhaltsame Methoden der Teilnehmeraktivierung, die sofort für die eigenen Gruppen übernommen werden können.

1 -Tages-Workshop

Ort: Gauting bei München

Dauer: 9.oo – 17.30 Uhr, 1 Stunde Mittagspause

___________________________________________

Ort: Gauting bei München